Service   06207 - 9482071
 
Deutschland versandkostenfrei  versandkostenfrei
Österreich 15% Frachtaufschlag  15% Frachtaufschlag
Schweiz 15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr  15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr

Kauf auf Rechnung

 
    Seite 1 von 1 | Artikel 1 - 8 (von 8)
  • 1
sortieren nach
 
 
 

Transportgeräte – Edelstahlwagen

Edelstahlwagen gibt es in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Verwendungszwecke. Beispielsweise ist der Servierwagen sehr beliebt, der in der Gastronomie Gegenstände wie Geschirr, Besteck oder Speisen transportiert. Er besteht aus widerstandsfähigem, hygienisch reinem Edelstahl und eignet sich auch ausgezeichnet für Labore und Krankenhäuser. Durch den Edelstahl bleibt der Wagen lebensmittelecht, korrosionsbeständig und rostfrei. Die Traglast von bis zu  200 Kilogramm verteilt sich auf bis zu fünf Böden, die jeweils bis zu 80 kg Gewicht tragen können. Die Rollen verursachen keine Geräusche und der komplette Wagen lässt sich auch problemlos durch enge Räume steuern. Das liegt auch an dem verstärktem Fahrwerk. Das Basismodell verfügt über zwei Einlegeböden und ist optimal für kleinere Betriebe oder für Bereiche, in denen nur wenig Material befördert werden soll. An den Böden ist ein Stopprand angebracht, der verhindern soll, dass Gegenstände während der Fahrt herunterrollen. Für eine einfache und schnelle Reinigung sind die Ecken der einzelnen Etagen abgerundet, damit sich kein Schmutz in den Ecken sammelt.

weiterlesen

Folgende Rubriken stehen zur Auswahl:
 
Folgende Artikel sind in dieser Kategorie vorhanden:
 
 
    Seite 1 von 1 | Artikel 1 - 8 (von 8)
  • 1
 

Highlights aus diesen Produktgruppen

 

 

Behandlung von Edelstahl

Servierwagen sind mit vier Lenkrollen aus robustem Kunststoff ausgestattet, die resistent gegen Chemikalien sind und über eine eine gute Bodenhaftung verfügen. An zwei Rollen sind Feststeller angebracht, die dadurch den Wagen bei Bedarf sicher am Einsatzort abstellen lassen können. Bei Servierwagen werden verschiedene Lager eingesetzt:

 

  • Rollenlager
  • Kugellager
  • Gleitlager

 

Gleitlager verursachen wenig Geräusche und verschmutzen kaum, aber sie verschleißen schneller. Rollen- und Kugellager sind eher wartungsarm, aber sie verschmutzen leichter und sind geräuschintensiver. Mit Edelstahl lassen sich hygienische Richtlinien in Gastronomiebetrieben problemlos erfüllen. Die berühmten Teewagen aus den sechziger und siebziger Jahren feiern gerade wieder ihre Auferstehung in privaten Haushalten, aber die praktischen Servierwagen waren immer „in“.  Je nach Bedarf werden sie täglich für Fleischereien, Imbisse oder Krankenhäuser eingesetzt. Edelstahl lässt sich leicht reinigen. Beispielsweise kann statt eines feuchten Lappens ein leicht befeuchtetes Mikrofasertuch benutzt werden. Als Reinigungsmittel zur Beseitigung von leicht sichtbaren Fingerabdrücken kann fettlösendes Spülmittel verwendet werden. Ungewollte Teeränder lassen sich mit ein wenig Natron beseitigen, während man Kaffeerändern eher mit Backpulver zu Leibe rückt. Alle stärkeren Verschmutzungen können problemlos mit handelsüblicher Reinigungsmilch behandelt werden. Zum Abschluss empfiehlt sich auf jeden Fall noch einmal alle Oberflächen gründlich mit einem fusselfreien Putztuch trocken zu wischen.

 

Optimal für den medizinischen Bereich

Edelstahlwagen sind im medizinischen und pflegenden Bereich einfach nicht mehr wegzudenken, weil sie hygienischen Anforderungen genügen und medizinische Gerätschaften schnell und unkompliziert zum Patienten transportiert werden können. Für sterile Transporte wird gerne ein spezialisiertes Modell mit fest schließender Tür verwendet. Es ist mit einem ausziehbaren Gitterboden ausgestattet, der in der Höhe verstellt werden kann. Je nach Umfang der Pflegestation kann ein Edelstahlwagen in verschiedenen Höhen und Breiten verwendet werden. Beispielsweise kann das Stethoskop, Blutdruckmessgerät und die Handschuhe auf dem mittleren Boden abgelegt werden, während Nierenschale, Spritzen und Medikamente zur besseren Übersicht oben liegen. Der unterste Boden beherbergt Abwurfbehälter und Nadelcontainer. Unser Online-Shop www.assistyourwork.de bietet unter anderem den FETRA Edelstahlwagen vom Typ 5038 mit einer Tragkraft von 150 kg und drei Böden mit einer Länge von 630 mm und einer Breite von 400 mm. Er wiegt 14,5 kg und bietet die Außenmaße 700 mm x 470 mm x 950 mm. Der handliche Edelstahlwagen ist rostfrei und langlebig, optimal im Feucht- und Nassbereich einsetzbar und Umfeldschonend durch große Qualitäts-Lenkrollen. Der Etagenwagen ist mit Rohrschiebebügel aus CNS (Chrom-Nickel-Stahl) und tiefgezogenen Böden CS (Chrom-Stahl) mit umlaufendem Rand ausgestattet, schalldämmend unterfüttert und verfügt über Kantenschutzecken und Abweiserrollen. Die rostfreien Rollen sind gemäß DIN 18867 Teil 8 ausgeführt und die vier Lenkrollen mit TPE-Bereifung gibt es in der Größe 125 mm x 32mm. Sie sind elastisch, laufen leicht und verursachen keine Spuren. Die Naben verfügen über Kugellager, die beiden Lenkrollen über Feststeller. Der Wagen wird zerlegt angeliefert und kann kinderleicht selbst montiert werden.

 

Abfallbehälter Absperrtechnik Arbeitsstühle Büroschränke Gefahrstofflagerung Regalsysteme Schulmöbel Spind-Shop24 Stapler-Anbaugeräte Transportgeräte Umkleide- Einrichtungen Werkstatteinrichtungen ZARGES Leitern - Shop

Preisauszeichnung

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Nettopreis
zzgl. MwSt.
Bruttopreis
inkl. MwSt.
 
Die Auswahl wird automatisch gespeichert.

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen