Service   06207 - 9482071
 
Deutschland versandkostenfrei  versandkostenfrei
Österreich 15% Frachtaufschlag  15% Frachtaufschlag
Schweiz 15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr  15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr

Kauf auf Rechnung

 
    Seite 1 von 1 | Artikel 1 - 8 (von 8)
  • 1
sortieren nach
 
 
 

Gefahrstoff-Depot Typ GD

Vielleicht sind Sie ein Experte auf dem Gebiet der Gefahrstofflagerung und kennen sich mit der Materie gut aus. Dann sind Sie in unserem Online-Shop www.assistyourwork.de genau richtig, denn bei uns finden Sie garantiert Ihre benötigten Produkte und Lösungen. Zur Lagerung von Gefahrstoffen, bzw. brennbaren Flüssigkeiten, müssen geeignete Schutzmaßnahmen und Vorschriften eingehalten werden. Gemäß der DIN EN 14470-1 sind das die wesentlichen Anforderungen:

 

  • Bei der Lagerung von brennbaren Stoffen muss das Brandrisiko minimiert werden
  • Dämpfe, die in die Umgebung abgegeben werden, müssen minimiert werden
  • Die Mengen von Undichtigkeiten im Inneren der Schränke müssen aufgefangen werden

 

Darüber hinaus gibt es noch weitere Anforderungen an Türen, Lüftung oder Böden und Auszügen. Es existieren Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 510), die den Stand der Technik, Arbeitsmedizin und Arbeitshygiene für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen wiedergeben, inklusive deren Einstufung und Kennzeichnung. Die TRGS hat konkrete Anforderungen der Gefahrstoffverordnung zum Inhalt, wird vom Ausschuss für Gefahrstoffe ermittelt und vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben. Beispielsweise heißt es darin, dass als Lager nur Gebäude und Innen- oder Außenbereiche verwendet werden dürfen, die von angrenzenden Räumen getrennt sind und besondere Anforderungen zum Schutz von Beschäftigten und anderen Personen erfüllen. Ein Sicherheitsschrank gilt als Lagerabschnitt, wenn er eine Feuerwiderstandsfähigkeit von 90 Minuten aufweist. Zum Schutz des Grundwassers werden Auffangwannen verwendet, die Leckagen aufnehmen. Sie müssen 10 % der gesamten Lagermenge oder den Inhalt des größten Lagergebindes aufnehmen können.

weiterlesen

Folgende Artikel sind in dieser Kategorie vorhanden:
 
Optionen verfügbar
1.658,86 €
inkl. MwSt. 19.00 % inkl. Versand
Lieferzeit ca. 10 Werktage
[Ausland abweichend]
Optionen verfügbar
Optionen verfügbar
2.047,99 €
inkl. MwSt. 19.00 % inkl. Versand
Lieferzeit ca. 10 Werktage
[Ausland abweichend]
Optionen verfügbar
Optionen verfügbar
1.844,50 €
inkl. MwSt. 19.00 % inkl. Versand
Lieferzeit ca. 10 Werktage
[Ausland abweichend]
Optionen verfügbar
Optionen verfügbar
2.231,25 €
inkl. MwSt. 19.00 % inkl. Versand
Lieferzeit ca. 10 Werktage
[Ausland abweichend]
Optionen verfügbar
 
    Seite 1 von 1 | Artikel 1 - 8 (von 8)
  • 1
 

 

Sicherheiten und Normen in Europa

Für Sicherheitsschränke zur Aufbewahrung oder Lagerung brennbarer Flüssigkeiten und Druckgasflaschen ist das GS-Zeichen unabdingbar. Das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) enthält unterschiedliche Anforderungen, aber es gibt auch die einzuhaltenden Normen DIN EN 14470-1, -2 oder DIN EN 14727. Beispielsweise sagen sie folgendes aus:

 

 

             a) mit offenen Zu- und Abluftöffnungen
             b) mit geschlossenen (nicht verschlossenen) Türen
             c) mit Beladung der obersten Ablage
             d) mit je einer enghalsigen Flasche auf der obersten und der untersten Ablage
             e) mit Messpunkten zur Prüfung der Stabilität

 

Die Europäische Norm bezieht sich auf Schränke mit einem Gesamtinnenvolumen von max. 1 m³. Eingeteilt werden sie nach Brandprüfung gemäß EN 1363. Dabei ist unter anderem zu beachten:

 

 

 

 

Sehen Sie sich in unserem Online-Shop um

In unserem Online-Shop finden Sie stehende und liegende Behälter für die Entsorgung von entzündlichen Stoffen (AI), die den Vorschriften bzw. Richtlinien von WHG und TRbF entsprechen. Sie können innen und außen aufgestellt werden und sind für beide Einsätze zugelassen. Das gilt auch für die Gefahrstoff-Depots, die über eine bundesweit gültige bauaufsichtliche Zulassung verfügen. In unserem Sortiment führen wir unter anderem doppelwandige, innen und außen verzinkte Depots. Sie verfügen zum Teil über eine permanente, energieunabhängige Vakuum-Lecküberwachung, einen Peilstab und Lüftungsleitung, eine Entleerungsleitung mit Sicherheitsfüllrohrverschluss und ein Fußpedal zum Betätigen des selbst schließenden Trichterdeckel. Die Depots verfügen über einen Fußring, um sie manchmal mit Flurförderfahrzeugen transportieren zu können, und einen selbstständig schließenden Absperrschieber in der Füll-Leitung. Sehr interessant könnte das lackierte Gefahrstoffdepot GD-A mit einem Volumen von 220 Liter für zwei Fässer zu je 200 Liter sein. Die Maße betragen 1420 mm   x 800 mm x 1365 mm, verfügt über seitliche Spritzschutzwände und Sicherungskette, eine Auffangwanne mit verzinktem Gitterrost und einen Einfahrbügel mit 100 mm Unterfahrhöhe. Das Depot ist wahlweise in orange nach RAL 2000 oder blau nach RAL 5012 lieferbar.

 

Abfallbehälter Absperrtechnik Arbeitsstühle Büroschränke Gefahrstofflagerung Regalsysteme Schulmöbel Spind-Shop24 Stapler-Anbaugeräte Transportgeräte Umkleide- Einrichtungen Werkstatteinrichtungen ZARGES Leitern - Shop

Preisauszeichnung

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Nettopreis
zzgl. MwSt.
Bruttopreis
inkl. MwSt.
 
Die Auswahl wird automatisch gespeichert.

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen