Service   06207 - 9482071
 
Deutschland versandkostenfrei  versandkostenfrei
Österreich 15% Frachtaufschlag  15% Frachtaufschlag
Schweiz 15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr  15% Frachtaufschlag + zzgl. Verzollungsgebühr

Kauf auf Rechnung

 
 
 
 
Folgende Rubriken stehen zur Auswahl:
 

Highlights aus diesen Produktgruppen

 

Die Konstruktion!

Der Werkstattwagen muss in erster Linie stabil sein, er ist oft großen Belastungen ausgesetzt und muss Alles unter stärkster Beanspruchung mitmachen. Ein solider Werkstattwagen für den Profi besteht selbstverständlich aus einer Ganzstahlkonstruktion, die verhindert, dass sich der Werkzeugwagen in irgendeiner Form verändert oder gar „zusammenbricht“. Zusätzlich ist eine hochwertige Beschichtung sehr wichtig, sodass der Werkzeugwagen nicht rosten kann und die Oberfläche langlebig rostfrei geschützt ist.

Die Funktionalität!

In einem Montagewagen ist das Werkzeug bestens aufgehoben und immer griffbereit. Viel Stauraum für Teile und das Zubehör sind wohl eine Selbstverständlichkeit und der Werkzeugwagen sollte auch mit Schubladen punkten können. Das ist von Modell zu Modell verschieden, aber für einen Profi ist es wichtig, dass die Schubfächer nach beiden Seiten aufgezogen werden können oder eine hohe Tragkraft aufweisen. Dadurch wird der Zugriff auf das Werkzeug wesentlich erleichtert und die Monteure können rationeller arbeiten. Wählen Sie die Schubladen ruhig großzügig, drei bis acht Schubfächer sollte ein Montagewagen wenigstens haben. Auch eine Tür wäre ratsam, die Bohrmaschine und der Bremsen-Reiniger muss ja auch untergebracht werden. Bei den Schubladen ist eine leichte Handhabung gewährleistet, selbst unter extremer Belastung lassen sich die Fächer aufziehen und klemmen nicht. Ein Umkippen des Wagens ist von vornherein ausgeschlossen.

Schutz gegen Diebstahl!

Gerade bei teurem Werkzeug ist es ausgeschlossen, dass „geklaut“ wird. Zwar ist jeder Mitarbeiter für sein Werkzeug verantwortlich, aber es kann leicht in die Tausende gehen, wenn ein hochwertiges Werkzeug verschwindet. Diese Schäden zahlt natürlich das Unternehmen und das gilt es zu verhindern. Schieben Sie dem Diebstahl einen Riegel vor und sichern Sie Ihr Werkzeug.

Lenkung und Bremsen!

Natürlich darf ein Montagewagen nicht ungewollt wegrollen. Dass das nicht geschieht, ist der Werkzeugwagen mit einer Bremse ausgestattet, die meist schon mit dem Fuß aktiviert werden kann. Die Bremse wird Ihren Werkstattwagen auf jeden Fall zum Stoppen bringen, auch wenn der Boden in Ihrer Werkshalle nicht ganz eben ist. Selbstverständlich müssen die Räder sehr stabil sein, sie sollten aus Vollgummi bestehen und großen Gewichten wirklich standhalten. Außerdem bietet dieses Material fast keinen Widerstand beim Rollen des Wagens, er kann also leicht bewegt werden und ist an jeder Stelle wieder einsatzfähig.

Alle Kriterien werden natürlich von den hier angebotenen Wägen erfüllt und sie sind auch vom Preis her mehr als günstig,. Also schauen Sie sich mal etwas genauer um, bestimmt werden Sie „Ihren“ Montagewagen schnell entdecken.

Abfallbehälter Absperrtechnik Arbeitsstühle Büroschränke Gefahrstofflagerung Regalsysteme Schulmöbel Spind-Shop24 Stapler-Anbaugeräte Transportgeräte Umkleide- Einrichtungen Werkstatteinrichtungen ZARGES Leitern - Shop

Preisauszeichnung

Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

Nettopreis
zzgl. MwSt.
Bruttopreis
inkl. MwSt.
 
Die Auswahl wird automatisch gespeichert.

Hier finden Sie unsere Datenschutzinformationen